Einlegesohlen dienen stets dazu, den Fuß in seinen natürlichen Bedürfnissen zu unterstützen. Sie verbessern den Tragekomfort im Allgemeinen, stützen den Fuß oder gleichen ein fehlendes Fußbett aus. Darüber hinaus können Einlegesohlen aus orthopädischen Gründen getragen werden oder sie dienen besonderen Zwecken, wie Sport, Kälte- oder Nässeschutz.

Zwecke zur Verwendung von Einlegesohlen

Meist greift man zu neuen Sohlen, wenn lieb gewonnene Schuhe unbequem werden oder bereits im Innenraum etwas abgenutzt sind. Doch auch neue Schuhe, die mit einer unkomfortablen Sohle ausgestattet sind, zu fest sind oder nicht den nötigen Halt bieten, können durch Einlegesohlen aufgewertet werden und den Tragekomfort enorm erhöhen.

Entlastung der Füße

Prinzipiell sind Einlegesohlen eher für die Entlastung der Füße gedacht, sozusagen als „Komfortzone“ Ihrer Füße, die z.B. eine zusätzliche Dämpfung oder Führung über eine Einlegesohle erfahren und man damit die Einlegesohlen als angenehm empfindet. Gerade bei hoher Beanspruchung kann zum Beispiel eine Gel-Einlegesohle durch eine angepasste Fußform oder Polsterung Druckstellen und Schmerzen im Fußgelenk entgegenwirken.

Leichte Korrekturen und mehr Komfort

Diese Art von Einlegesohlen wird als Massenware gefertigt und in allen gängigen Schuhgrößen angeboten. Eine ausgetretene Einlage oder ein unbequemes Fußbett kann so einfach ersetzt werden. Es gibt sie aus unterschiedlichen Materialien, sodass der Tragekomfort auch der jeweiligen Jahreszeit oder der Aktivität angepasst werden kann.

Moderne Einlegesohlen werden meist aus Leder, Gummi, Kork oder Filz gefertigt, sodass die Temperatur im Schuh reguliert werden kann. Sohlen für den Winter bestehen aus einem weichen Obermaterial (meist Lammwolle oder Filz) und isolieren zusätzlich den Schuh nach unten mit meist kälteabweisenden Materialien.

Auch beheizbare Sohlen sind erhältlich. Sohlen für den Sommer dienen dazu, den Fuß besser zu klimatisieren. Sie sollen Fußschweiß besser aufsaugen und im Idealfall auch den Geruch der Schuhe reduzieren. In vielen Fällen sind die Sohlen zusätzlich parfümiert und absorbieren nicht nur den Schweiß.

Fehlstellungen der Füße korrigieren

Orthopäden verschreiben dann meist Einlegesohlen, wenn Patienten durch eine Fehlstellung von Füßen bzw. Beinen oder durch Fehlbelastungen Schmerzen in den Füßen bekommen, der sich auf Beine, Hüfte und sogar Rücken fortsetzen kann. Die von Orthopäden verschriebene Einlegesohlen werden von speziellen Sohlendienstleistern speziell auf die Bedürfnisse des Patienten angepasst, sodass Fehlbelastungen vermieden werden können. Die Erfahrung hat gezeigt, dass durch solche orthopädisch individuell angefertigte Einlagen vielfach Schmerzen reduzieren und oft sogar diese ganz beseitigen können.

Da orthopädische Einlegesohlen völlig individuell gefertigt werden, ist hier keinerlei objektiver Vergleich möglich. Betroffene sollten ggf. Ihren Arzt konsultieren, ob Haltungsfehler oder Fehlbelastungen mit orthopädischen Einlegesohlen korrigiert werden können.

Orthopädische Einlegesohlen zur Korrektur von Fehlstellungen

Die Notwendigkeit einer orthopädischen Einlegesohle wird durch einen Facharzt bescheinigt. Auf diese Weise sollen Fehlstellungen der Füße korrigiert werden (beispielsweise Knick- oder Senkfuß). Auch zur Behandlung eines Fersensporns können orthopädische Sohlen verwendet werden. Die Anfertigung einer solchen Einlegesohle erfolgt individuell in einem Sanitätshaus auf der Basis eines Fußabdruckes.

Besondere Einlagen für spezielle Anforderungen

Je besser die Schuhe einem bestimmten Zweck angepasst sind, desto genauer sollten die Einlegesohlen ausgewählt werden. Dies gilt zum Beispiel für Arbeitsschuhe. Wer viel auf den Beinen ist, muss auf gutes Schuhwerk achten und Einlegesohlen können in diesem Fall sowohl einen noch sichereren Halt bieten, den Fuß wärmen oder bei warmen Temperaturen besser temperieren oder aber Stöße abfedern. Für Arbeitsschuhe kommen je nach Bedarf grundsätzlich alle Arten von Sohlen infrage.

Einlegesohlen für Diabetiker

Besondere Einlegesohlen für Diabetiker verhindern hingegen, dass die Blutgefäße und das Fußgewebe stärkeren Schaden nehmen. Häufig führt eine Diabetes-Erkrankung zu Durchblutungsstörungen und damit vermindertem Schmerzempfinden, sodass hier besonders auf die Füße geachtet werden sollten. Entzündungen und offene Wunden können durch eine gute Polsterung des Fußes verhindert werden, sodass das Risiko einer schweren Infektion verringert wird.

Bestseller Nr. 1
Foot Soothers Fuß Schnuller Plus Diabetiker Orthopädische Einlegesohlen
1 Bewertungen
Foot Soothers Fuß Schnuller Plus Diabetiker Orthopädische Einlegesohlen
  • Foot soothers Advanced Plus Einlegesohlen für Diabetiker, Für Menschen mit Diabetes zu helfen Durchblutung und Zirkulation besonders mit sensiblen Füßen.
  • Diese Einlegesohlen sind eine weiche und bequeme Einlegesohlen, für allgemeine Confort und ein schön ein weiches Arch Supprt für Ihre Füße angenehm schmeichelndes Gefühl.
  • Hergestellt mit hochwertigen Memory-Foam und medizinischem PU-Material; Diese Einlegesohlen verwandeln Sie Ihren Füße.
  • Echte Fuß Schnuller Produkt

Einlegesohlen für Menschen mit unterschiedlich langen Beinen

Auch eine unterschiedliche Länge der Beine kann durch spezielle Sohlen ausgeglichen werden. Längenveränderungen können zum Beispiel bei Frakturen der Beinknochen oder der Hüfte auftreten. Beim Laufen führt dies häufig zu einem unangenehmen Gefühl und Schmerzen. Speziell angefertigte Schuhe können hier Abhilfe schaffen. Für den Alltag und zur Anwendung in jedem beliebigen Schuh genügen oft jedoch auch Einlegesohlen. Sogenannte Erhöhungseinlagen können im Übrigen auch dazu dienen, die Achillessehne zu entlasten.

Einlegesohlen für den Sport

Wer regelmäßig Sport treibt, wandert oder viel zu Fuß geht, sollte in besonderem Maß auf bequemes und passendes Schuhwerk achten. Sollen zum Beispiel ausgetretene Turnschuhe aufgewertet werden, können die alten Einlegesohlen einfach durch neue ersetzt werden. Auch beim Joggen spielen die Einlegesohlen eine entscheidende Rolle. Je nach Laufuntergrund kann durch weiche Sohlen aus hochwertigen Kunst- und Schaumstoffen eine bessere Federung erreicht werden. Auf diese Weise vermeidet man unnötige Druckstellen, Schmerzen und im schlimmsten Fall Gelenkschäden.

Bestseller Nr. 1
COLOMAX - SPORT - Einlegesohlen ideal für Sport und Alltag - Optimale Dämpfung - Maximaler Halt - Für Damen & Herren, Schwarz, 39 - 42 EU / M
944 Bewertungen
COLOMAX - SPORT - Einlegesohlen ideal für Sport und Alltag - Optimale Dämpfung - Maximaler Halt - Für Damen & Herren, Schwarz, 39 - 42 EU / M
  • Die Wabenkissen bieten eine perfekte Dämpfung und federn Erschütterungen ab
  • Weiches Fersen- / Fußballenpolster - Stabilisierende Fersenschale
  • Verstärkte Schaumpolsterung stützt das Fußgewölbe
  • Zur Pflege empfehlen wir Handwäsche - Lufttrocknen

Polster für Fehlbelastungen

Pelotten

Sohlen für den gesamten Fuß sind weit verbreitet. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich jedoch auch Einlagen, die speziell für einzelne Bereiche der Füße gefertigt sind. Sogenannte Pelotten dienen zum Beispiel dazu, den Mittelfuß besonders zu unterstützen. Ist die Muskulatur im Fußgewölbe zu schwach, können bei längerem Laufen oder Stehen Schmerzen entstehen, da die Sohle zu stark nach unten gedrückt wird. Eine Pelotte setzt dem Druck des Körpergewichts etwas entgegen und hält das Fußgewölbe stabil. Ein ähnlicher, jedoch meist schwächerer Effekt lässt sich mit einer Sohle erreichen, die ein gutes Fußbett imitieren soll.

Bestseller Nr. 1

Fersenpolster

Fersenpolster dienen dazu, dem Fuß im hinteren Bereich des Schuhs mehr Halt zu verleihen. Ist ein Schuh etwas zu weit geworden, lässt sich dies durch ein fest angeklebtes Polster auf der hinteren Innenseite korrigieren. Eine Halbsohle sorgt hingegen dafür, dass ein Schuh im vorderen Bereich etwas enger wird. Der Sitz des Schuhs wird somit ebenfalls verbessert.

Bestseller Nr. 1
8 Paar Schwamm Fersenpolster, Fußpflege Fersenkissen, Ferse Schuheinlagen, Selbstklebend, Komfort (Schwarz & Fleischfarbig)
63 Bewertungen
8 Paar Schwamm Fersenpolster, Fußpflege Fersenkissen, Ferse Schuheinlagen, Selbstklebend, Komfort (Schwarz & Fleischfarbig)
  • Gemütlich: Komfort-Design der extra dicken Schwamm Griffe sorgen für das beste Volumen, um Druck und Schmerzen zu entlasten.
  • Vermeiden reibung: Speziell entwickelt, um eine sanfte Dämpfung zu bieten, schützen Sie Ihre Heels vor schmerzhaftem Reiben und Blasen, damit Sie Ihre Zeit im Hochferkel (Tanzen, langes Gehen, Einkaufen) genießen können.
  • Einfach zu verwenden: Entfernen Sie einfach die klebende Rückseite und legen Sie das Pad auf den inneren Absatz des Schuhs. Drücken Sie fest, passen Sie perfekt.
  • Denken Sie an Ihren Komfort und Ihre Gesundheit und probieren Sie unser unglaubliches Schuhzubehör aus. Sie werden sich viel besser fühlen.

Notwendigkeiten und Wirkungen von Einlegesohlen

Zum Einen können Einlegesohlen verwendet werden, wenn Schuhe einseitig überlastet wurden und innen abgelaufen sind. Die alten Einlagen bzw. Innensohlen werden dann unkompliziert ersetzt, in den meisten Schuhen lassen sie sich ohne Probleme entfernen. Andernfalls können neue Einlegesohlen über die alten gelegt werden, sofern die Schuhe dann nicht zu eng werden.

Auch gesundheitliche Probleme wie Rückenschmerzen, Muskelverspannungen in den Beinen, Kniebeschwerden, Fersenschmerzen oder Schwierigkeiten mit der Achillessehne können mithilfe von passenden Sohlen behandelt werden. Indem der Stand der Füße verändert wird, verlagert sich das Körpergewicht anders und die Belastung der Muskulatur verändert sich. Damit verbessert sich nach einiger Zeit das Gangbild, die Wirbelsäule wird stabilisiert und die Durchblutung verbessert.

Treten Schmerzen nach längerem Laufen auf, können mitgeführte Sohlen unkompliziert eingesetzt werden. Der Austausch der Schuhe entfällt und die Füße werden anders belastet als zuvor. Einlegesohlen können also auch als unkomplizierte Behandlungsmethode bei Bedarf eingesetzt werden.

Sind Sohlen für jeden geeignet?

Grundsätzlich eigenen sich Einlegesohlen für jeden. Sie sollten stets der Schuhgröße entsprechend gekauft werden. Bei Kindern ist ein Austausch meist häufiger nötig, da die Füße schnell wachsen. Ist ein Schuh zu klein geworden, sollte die alte Einlegesohle nicht mehr für einen größeren Schuh verwendet werden. Sie liegt nicht fest genug, sondern kann hin und her rutschen. Die Folge sind ein unsicherer Halt und im schlimmsten Fall Druckstellen, wenn sich die Sohle unter dem Fuß verschoben hat.

Auch bei Erwachsenen sollte auf die richtige Größe geachtet werden. Neben der Länge sollte hier auch auf die Breite geachtet werden. Ist der Schuh für die Sohle zu schmal, können vorsichtig mit einer Schere die Ränder etwas abgetragen werden. Besser ist es jedoch, schon beim Kauf auf die richtige Passform zu achten.

Zudem sollten die Sohlen selbstverständlich ebenfalls nicht zu klein gewählt werden. Auch Schuhe einer Größe fallen leider nicht immer gleich aus. Es kommt also stets darauf an, die richtige Einlegesohle zu finden und sie richtig anzuwenden.

Für jeden Schuh die passende Einlegesohle?

Grundsätzlich findet man für jeden Anlass und jede Schuhform die passende Sohle. Hat man hingegen eine bequeme und für den eigenen Fuß passende Sohle gefunden, dann kann diese in fast jedem Schuh getragen werden, solange Länge und Breite einen sicheren Stand zulassen.

Darüber hinaus gibt es Einlagen für jede Art von Schuh. Sohlen für Turnschuhe und Sneaker sind in der Regel für jeden Fuß geeignet und können durch Zuschneiden an den Schuh angepasst werden. Fleece- oder Thermo-Sohlen sollten hingegen nicht mit der Schere bearbeitet sondern passend für den jeweiligen Schuh gekauft werden. Reibungspunkte an Flip Flops oder Zehensandalen können durch spezielle Gel-Polster verhindert werden. Diese gibt es zumeist in einer Universalgröße, die ebenfalls durch Zuschneiden angepasst werden kann. Frauen können für Pumps oder andere Schuhe mit Absatz auch Sohlen nutzen, die das Rutschen des Fußes verhindern. Das Gehen in derartigen Schuhen wird damit spürbar erleichtert und der Fuß entlastet. All diese Arten von Sohlen werden beispielsweise von der Firma pedag angeboten. Gel-Sohlen sowie Einlagen aus anderen Materialien für Damen- und Herrenschuhe stellt auch die Firma Scholl, FootActive oder Bama her.

Qualitätskriterien für eine Einlegesohle

Letztlich kann man einigermaßen objektiv nur folgende Kriterien für die Güte einer Einlegesohle heranziehen:

  • Qualität der Verarbeitung
  • Materialwahl und -Zusammensetzung
  • Hygieneverhalten der Einlegesohlen
  • auffälliges Verhalten bei der Nutzung
  • Vergleichsergebnis aus einer möglichst großen Zahl von Nutzern

Pflege von Einlegesohlen

Ähnlich wie ein Schuh benötigt auch eine Einlegesohle Pflege. Vor allem sollten feucht gewordene Sohlen stets an einem gut belüfteten Ort getrocknet werden. Wichtig ist dieser Schritt vor allem bei Sohlen, die dazu dienen, die Feuchtigkeit des Fußes aufzunehmen. Meist genügt es, sie über Nacht aus dem Schuh zu nehmen.

  • Einlagen aus Kunststoff können regelmäßig mit Wasser und Seife gereinigt werden.
  • Bei Sohlen aus Leder kann diese Methode leider nicht angewandt werden. Es ist empfehlenswert, diese mit speziellen Pflegemitteln für Leder zu reinigen.

Das Desinfizieren der Einlagen ist in der Regel nicht notwendig und muss nur bei Fußpilz-Erkrankungen vorgenommen werden. Zudem gehören die Sohlen keinesfalls in die Waschmaschine oder den Wäschetrockner. Sie verlieren dabei ihre Form und ihre Stabilität.

Trotz guter Pflege hält eine Einlegesohle leider nicht unbegrenzt lange. Etwa nach sechs Monate des regelmäßigen Tragens sollten sie auf ihre Funktionalität überprüft werden. Sie können benutzt werden, solange sie in ihrer Form stabil sind und die Oberfläche nicht beschädigt ist.

Sind die Einlagen medizinisch von Bedeutung, dann sollten sie erneuert werden, sobald sie instabil werden und damit keine ausreichende Unterstützung mehr liefern. Einfache Einlagen, die lediglich den Komfort im Schuh erhöhen, sollten ausgetauscht werden, sobald sie als unangenehm oder nicht mehr hilfreich empfunden werden.

Unsere Einlegesohlen Bestenliste

Unsere Bestenliste soll Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Einlegesohlen bei Amazon möglich machen, indem wir die beliebtesten und am besten bewerteten Produkte in unserer Liste präsentieren. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Kundenbewertungen sind unterschiedlich detaillierte Beurteilungen von Amazon Kunden, die die jeweilige Einlegesohle gekauft und dann getestet haben. Die Einlegesohlen, die Sie an oberen Stellen der Bestenliste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden.

Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Sie auf dieser Seite lediglich einen Vergleich der besten Einlegesohlen sehen, da wir bisher noch keinen eigenen Einlegesohlen-Test durchgeführt haben.

Bestseller Nr. 1
Uvex Tune-Up High - Einlegesohlen f. Arbeitsschuhe - Starke Erhöhung - Gr 43
29 Bewertungen
Uvex Tune-Up High - Einlegesohlen f. Arbeitsschuhe - Starke Erhöhung - Gr 43
  • BEQUEMER ARBEITEN: Die uvex tune-up Einlegesohlen wurden für Entlastung an langen Arbeitstagen entworfen, sind aber auch beim Sport besonders bequem
  • PERFEKT GEDÄMPFT: Diese Einlage ist je nach Präferenz mit drei unterschiedlich hohen Wölbungen erhältlich (Blau: Flach, Grau: Mittel, Orange: Hoch)
  • GENORMTE QUALITÄT: Zugelassen für uvex Sicherheitsschuhlinien nach EN ISO 20345. Durch die antistatische Oberfläche auch mit ESD-Schuhen verwendbar
  • HYYGIENISCH & SAUBER: Die antibakterielle und atmungsaktive Oberfläche vermindert Schweißbildung. Bei Bedarf problemlos per Handwäsche waschbar
AngebotBestseller Nr. 2
Bama DEO ACTIVE, schwarz, 44 EU
459 Bewertungen
Bama DEO ACTIVE, schwarz, 44 EU
  • Die Sohle Deo Active von Bama sorgt für ein angenehmes Tragegefühl im Schuh und hygienische Fußfrische
  • Eine spezielle und besonders wirksame Aktiv-Kohle-Schicht in der Einlegesohle schützt vor unangenehmen Fußgeruch
  • Das atmungsaktive Obermaterial der Schuheinlage sorgt für ein frisches, trockenes Fußgefühl
  • Die antibakterielle Sohle verhindert Fußgeruch und unangenehme Gerüche im Schuh
Bestseller Nr. 3
COLOMAX - SPORT - Einlegesohlen ideal für Sport und Alltag - Optimale Dämpfung - Maximaler Halt - Für Damen & Herren, Schwarz, 39 - 42 EU / M
944 Bewertungen
COLOMAX - SPORT - Einlegesohlen ideal für Sport und Alltag - Optimale Dämpfung - Maximaler Halt - Für Damen & Herren, Schwarz, 39 - 42 EU / M
  • Die Wabenkissen bieten eine perfekte Dämpfung und federn Erschütterungen ab
  • Weiches Fersen- / Fußballenpolster - Stabilisierende Fersenschale
  • Verstärkte Schaumpolsterung stützt das Fußgewölbe
  • Zur Pflege empfehlen wir Handwäsche - Lufttrocknen
AngebotBestseller Nr. 4
FootActive WORKMATE - Ideal für Alltag und Beruf - Schützt Ihre Füße auf harten Oberflächen, Rot, 44 - 46 (Large)
903 Bewertungen
FootActive WORKMATE - Ideal für Alltag und Beruf - Schützt Ihre Füße auf harten Oberflächen, Rot, 44 - 46 (Large)
  • ENTWICKELT für Arbeitnehmer, die den ganzen Tag auf Ihre Füße sind - Diese führenden Orthesen Einlegesohlen bieten ein ausgezeichnetes Niveau an Unterstützung und Dämpfung ein Maximum an Komfort zu liefern, beim Gehen oder...
  • SCHüTZT Ihre Füße vor harten Boden - mit einem Schock - absorbierende Ferse und Vorfuß Polsterung, diese beliebten Einlegesohlen entwickelt wurden, die Füße gepolstert, um zu helfen und den ganzen Tag bequem.
  • CORRECTS OVER - PRONATION Schmerzen zu lindern - Das fortschrittliche Design von FootActive Workeinlegesohlen hilft bei der effektiven Linderung von Schmerzen Fuß, Ferse Schmerzen und Fersensporn
  • Vielseitig einsetzbar - FootActive Work voll - Länge Orthesen Einlegesohlen haben eine Mikrofaser Anti - Geruchs Deckschicht und kann auf eine Größe unter Verwendung einer Schere abgeschnitten werden, so dass sie geeignet für...
Bestseller Nr. 5
Scholl GelActiv Einlegesohlen Work für Arbeitsschuhe in 40-46,5 – Für stark beanspruchte Füße – 1 Paar Gelsohlen
343 Bewertungen
Scholl GelActiv Einlegesohlen Work für Arbeitsschuhe in 40-46,5 – Für stark beanspruchte Füße – 1 Paar Gelsohlen
  • Müde und schmerzende Füße nach einem langen Arbeitstag? Die Scholl Schuh-Einlegesohlen mindern Stöße sowie Druck und eignen sich besonders für Berufstätige mit stark beanspruchten Füßen
  • Entlastung für Füße und Beine: Das Gelkissen der Scholl GelActiv Technologie sorgt für bis zu 12 Stunden Stoßdämpfung und bietet den ganzen Tag Komfort in Arbeitsschuhen und -stiefeln
  • Die rutschfesten Komfortsohlen eignen sich besonders bei hartem, unebenem Untergrund / Durch geruchshemmendes Obermaterial fühlen sich die Füße den ganzen Tag lang frisch und trocken an
  • Perfekt für für Arbeits- (keine Sicherheitsschuhe), Freizeit- und Turnschuhe: Die Einlagen lassen sich einfach auf die richtige Größe zuschneiden - geeignet für Schuhgrößen zwischen 40 und 46,5!
Bestseller Nr. 6
biped Premium Fußbett aus pflanzlich gegerbtem Leder - mit Pelotte - Mittelfußstütze - Fersenpolster und Aktivkohle z1706 (42)
255 Bewertungen
biped Premium Fußbett aus pflanzlich gegerbtem Leder - mit Pelotte - Mittelfußstütze - Fersenpolster und Aktivkohle z1706 (42)
  • extra dünn, trägt kaum auf im Schuh
  • aus hochwertigem pflanzlich gegerbten Leder
  • Aktivkohlefilter verhindert Fußgeruch
  • genoppte Unterseite verhindert ein Verrutschen im Schuh
Bestseller Nr. 7
Salamander Professional Microtemp Einlegesohlen, braun 000, 38 EU
21 Bewertungen
Bestseller Nr. 8
Scholl GelActiv Einlegesohlen Sport für Sportschuhe von 40-46,5 – 30% Stoßdämpfung & Entlastung der Gelenke – 1 Paar Gelsohlen
53 Bewertungen
Scholl GelActiv Einlegesohlen Sport für Sportschuhe von 40-46,5 – 30% Stoßdämpfung & Entlastung der Gelenke – 1 Paar Gelsohlen
  • Maximaler Komfort für aktive Füße: Die Sportschuh-Einlagen polstern die Gelenke und vermindern die Druckbelastung beim Laufen, Walken und bei anderen gelenkbelastenden Sportarten
  • Ausgestattet mit der Scholl GelActiv Technologie, polstert das bequeme Gelkissen das Fußgewölbe sowie den Fußballen ideal und wirkt stoßdämpfend
  • Die Schuheinlegesohlen dämpfen bis zu 30% der Stöße, um Fersen, Knie und Fußgelenke zu schonen / Frische Füße den ganzen Tag dank des geruchshemmenden Obermaterials der Komfortsohlen
  • Die Sohlen eignen sich ideal für Freizeitschuhe, flache Schuhe und Stiefel: Sie lassen sich einfach auf die individuelle Größe zuschneiden - geeignet für Schuhgrößen zwischen 40 und 46,5!
AngebotBestseller Nr. 9
Scholl GelActiv Einlegesohlen Everyday für Freizeitschuhe von 40-46,5 – Verbesserter Komfort durch doppelte Polsterung – 1 Paar Gelsohlen
168 Bewertungen
Scholl GelActiv Einlegesohlen Everyday für Freizeitschuhe von 40-46,5 – Verbesserter Komfort durch doppelte Polsterung – 1 Paar Gelsohlen
  • Entlastung für müde und schmerzende Füße! Die Schuh-Einlegesohlen für Freizeitschuhe dämpfen kleine Stöße beim Gehen und bei alltäglichen Aktivitäten ab und reduzieren übermäßigen Druck
  • Dank der Scholl GelActiv Technologie werden der Fußballen und das Fußgewölbe durch ein bequemes Gelkissen optimal gepolstert - Schritt für Schritt mit Leichtigkeit durch den Alltag!
  • Maximaler Komfort durch doppelte Polsterung im Vergleich zu Schuhen ohne zusätzliche Einlagen / Das geruchshemmende Obermaterial der Komfortsohlen sorgt für frische Füße den ganzen Tag
  • Ideal für Freizeitschuhe, flache Schuhe und Stiefel geeignet: Die stoßdämpfenden Einlagen lassen sich einfach auf die richtige Größe zuschneiden - geeignet für Schuhgrößen zwischen 40 und 46,5!
Bestseller Nr. 10
biped 2 Paar extra Dicke Wollsohlen aus Lammwolle und Filz z1004(43)
  • rutschsichere, zuverlässige dicke Wintersohle
  • aus feiner, echter Lammwolle
  • mit 3 mm dickem polsternden Filz Unterbau
  • Lieferumfang: 2 Paar im Set

Hinweis: Aktualisierung am 7.12.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: